Kluge Köpfe im Wettstreit

An der Regionalen Schule mit Grundschule „Wilhelm Höcker“ in Woldegk fand auch in diesem Jahr die Schulmathematikolympiade statt.
foto 2 bSchüler der 4. bis 7. Klassen testeten ihr Wissen und Können im Fach Mathematik. Beim Lösen der Aufgaben der 1. Stufe der Olympiade waren besonders logisches Denken und das Abstrahieren gefragt. Alle Schüler gaben sich große Mühe und so manches Köpfchen begann zu qualmen.
Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen wurden Urkunden und Sachpreise überreicht.
Folgende Schülerinnen und Schüler haben besonders gute Ergebnisse erzielt:

Klasse 4: Julian Pfeiffer, Jonas Westphal, Marwin Renn
Klasse 5: Leonie Buchholz, Maximilian Koch, Toby Neumann
Klasse 6: Emma Loll, Leon Wilfarth
Klasse 7: Lukas Aßmann, Chris Bennemann

Einige dieser Schüler vertraten unsere Schule im November bzw. werden unsere Schule im Januar bei der 2. Stufe der Mathematikolympiade auf Kreisebene vertreten.
Text und Fotos: D. Lischinski