Unsere Klassenfahrt nach Rerik

Die Klassen 6a und 6b der Regionalen Schule mit Grundschule Woldegk waren vom 26.05. bis 28.05.2014 in der „Jugendherberge Regenbogen“ an der Ostsee.
Unser erstes Ziel war „Karls Erdbeerhof“. Dort gab es viele Aktivitäten, z. B. Traktor fahren, Fahrrad fahren, Kletterwald usw. Wir hatten 2 Stunden Freizeit auf dem Erdbeerhof.
Dann sind wir mit dem Bus weiter in Richtung Rerik gefahren, es dauerte noch ca. 1 Stunde.
Als wir angekommen waren, wurden die Zimmer aufgeteilt. Wir haben unsere Betten bezogen und die Sachen in die Schränke eingeräumt. Als wir fertig waren, machten wir einen Spaziergang zum Strand, wo es viel zu entdecken gab. Danach war das Abendessen angesagt, welches sehr schmack-haft war. Der erste Tag war schon vorbei.
Am 2. Tag stand an erster Stelle das Frühstück. Am Vormittag bastelten wir Traumfänger, Traumsandkugeln oder Steinkobolde und danach machten wir eine Ortsralley. Dabei befragten wir Einwohner über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten des Ortes. Damit war der 2. Tag auch wieder zu ende.
Am nächsten Morgen packten wir schon wieder unsere Sachen zusammen. Der Abschied fiel uns allen nicht leicht. Auf der Rückfahrt hielten wir noch in Rostock an. Dort durften wir noch ein bisschen Shoppen. Außerdem hatten wir eine ökologische Stadtführung, bei der wir viel über die weltweite Fleischproduktion und fairen Handel lernten.
Text: Bianka Folk, Sarah Jüdes