Vorlesewettbewerb 2. Platz

lesen1Vanessa Maron, Schülerin der Klasse 6b der Regionalen Schule mit Grundschule „Wilhelm Höcker“ Woldegk, belegte beim Regionalentscheid des 55. Vorlesewettbewerbes, den die Buchhandlung Hugendubel im Schauspielhaus Neubrandenburg ausrichtete, einen lesezimmerhervorra-genden 2. Platz.
Alle Teilnehmer lasen eine Passage aus einem von ihnen ausgewählten Buch vor. Im Anschluss daran trugen sie einen unbekannten Text vor. Dabei kam es vor allem darauf an, sich in die Geschichte hineinzuversetzen und ihr Leben zu verleihen.
Beide Aufgaben wurden von Vanessa, die gern „schmökert“, sehr gut gelöst.
Begleitet wurde sie zu diesem Wettbewerb von ihren Eltern und ihrer Freundin Sarah Jüdes. So war die Aufregung vor der Veranstaltung nicht ganz so groß und die Freude über das tolle Abschneiden konnte hinterher sofort geteilt werden.
Text: A. Rabe
Foto: D. Lischinski