Fußballturnier der 4. – 6. Klassen am 2.5.2019

Endlich war es soweit! Schon lange fieberten die Teams der 4. – 6. Klassen der Regionalen Schule mit Grundschule Woldegk auf dieses traditionelle Turnier hin.

Nach kurzer Aufwärmphase konnte das Turnier beginnen. Im ersten Spiel traf das Team der 4. Klassen auf die Spieler der 5a. Die Viertklässler haben ein gutes Spiel gezeigt, hatten aber auch Pech, dass zweimal der Fall leider nur den Pfosten traf. Endstand 2 : 0 für die 5a! Die Teams der 6a und 6b trennten sich im nächsten Spiel 3 : 0. In der 3. Partie hatten die Viertklässler die 6a als Gegner. Schwer, aber nicht aussichtslos. Die ersten beiden Torschüsse der 6a fielen bereits in der ersten Minute. Die Viertklässler gaben nicht auf und hatten einige gute Torchancen, aber leider kein Glück. 4 : 0 stand es am Ende für das Team der 6a. Die 4. Runde bestritten die Mannschaften der 5a und 6b. Es spielte sich viel vor dem Tor der 6b ab, aber die verteidigten gut. Der erhoffte Torschuss der 5a blieb aus und so trennten sich die Teams am Ende mit einem 0 : 0! In der vorletzten Runde traten die Viertklässler gegen die 6b an. Sie gaben alles und schafften kurz vor Abpfiff den Ausgleich. Das letzte Spiel bestritt die 5a gegen das bisher führende Team der 6a. 2 : 0 führt die 6a. Die 5a kämpft und verkürzt auf 1 : 2. Ein spannendes Spiel, welches die 6a aber am Ende mit 4 : 1 für sich entschied. Hervorzuheben ist die tolle Torwartleistung von Leon Luca Wosny aus der 5a!

Platz 1: Team 6a

Platz 2: Team 5a

Platz 3: Team 6b

Platz 4: Team 4a/b

Fußball 2

FußballBedanken möchten wir uns bei den beiden Schiris Georg und Philipp Woelky, die souverän alle Spiele geleitet haben. Text: G. Höhn (Sportlehrer)Fotos: H. Ruthenberg